BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Melden Sie sich jetzt beim PZ-Online Newsletter an, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

IVW-Daten für Juni: Börsenangebote verdoppeln ihre Visits gegen Vorjahr

2020-08-19T10:58:50+02:00 Juli 13th, 2020|Updates|

Das Virus ist nicht verschwunden, doch der Alltag normalisiert sich sukzessive ein wenig - und die Mediennutzung auch. Im Juni erzielten die PZ-Verlage mit ihren digitalen Angeboten rund 2,79 Milliarden Visits. Das waren 251 Millionen oder zehn Prozent mehr als im Vorjahr. Auf den einzelnen Tag entfielen im Juni 93 Millionen Besuche. Damit bildete sich [...]

Nielsen-Statistik im Mai: Das Virus trifft Anzeigenbilanzen zeitverzögert

2020-08-19T10:57:25+02:00 Juni 17th, 2020|Updates|

Manche Kontakteinschränkungen waren im Mai schon wieder gelockert worden, weil sich Erfolge im Kampf gegen die Pandemie abzeichneten. Ungeachtet dessen hinterlässt das Coronavirus tiefere Spuren in den Anzeigenbilanzen vieler Titel als in den beiden Vormonaten. Das liegt vor allem daran, dass Kürzungen in den Marketing- und Werbeplänen teilweise mit Zeitverzögerung wirksam wurden. Hinzu kommt vermutlich [...]

Visits im Mai: Tendenzen zur Normalisierung

2020-08-19T10:56:38+02:00 Juni 13th, 2020|Updates|

Der PZ-Verlage erzielen mit digitalen Angeboten im Mai 2,99 Milliarden Visits. Das sind 386 Millionen oder 15 Prozent mehr als im Vorjahr. Im März hatte die Wachstumsrate bei 51 Prozent und im April bei 43 Prozent gelegen. Die Maizahlen sind als Schritt zur Normalisierung zu deuten, denn Wachstumsraten zwischen 10 und 20 Prozent hat es [...]

Unique User im Mai: Saison- und Corona-Effekte mischen sich

2020-08-19T10:55:39+02:00 Juni 8th, 2020|Updates|

Die Reichweitenentwicklung der digitalen Angebote ist weiterhin vor dem Hintergrund der Coronakrise zu deuten. Zugleich ist aber die übliche Saisonfigur, die besonders bei den Nutzwertseiten beobachtbar ist, nicht völlig verschwunden. So steigen im "Wonnemonat" Mai gegen Vormonat die Reichweiten von Wetter.com und Autobild.de. Das entspricht dem normalen saisonalen Muster. Während aber Autobild.de auf diese Weise [...]

PZ-Verlage erzielten im April das zweitbeste Visit-Ergebnis aller Zeiten

2020-08-19T10:54:40+02:00 Mai 26th, 2020|Updates|

Die von den PZ-Verlagen vermarkteten digitalen Angebote verbuchten im April 3,38 Milliarden Visits. Das war genau eine Milliarde mehr als im April des Vorjahres und entsprach einem relativen Zuwachs um 43 Prozent. Gegenüber dem Vormonat, in dem der Corona-Lockdown eingesetzt hatte, gingen die Visits der Nachrichtenseiten erwartungsgemäß zurück, weil ein erster grundlegender Informationsbedarf über die [...]

Nielsen-Statistik: Modewerbung erweist sich im Frühjahr als virenresistent

2020-08-19T10:51:48+02:00 Mai 19th, 2020|Updates|

Die Aprilzahlen zeigen für viele Titel den erwartet starken Einbruch der Bruttowerbeumsätze. Einerseits. Andererseits erweist sich insbesondere die Modewerbung als bemerkenswert resistent gegen das Virus. sodass manche Frauenzeitschriften die Pandemie bisher unbeschadet überstehen. Besonders heftige Verluste haben die TV-Supplements, zu beklagen. In ihnen werden normalerweise viele Angebote beworben, die dem Lockdown Tribut zollen mussten. Erfreulich: [...]

Unique User: Im Lockdown erzielen Nutzwertseiten neue Reichweitenrekorde

2020-08-19T10:47:44+02:00 Mai 6th, 2020|Updates|

Hatte die Coronakrise schon im März vielen digitalen Angeboten Allzeithochs gebracht, so konnten führende Nutzwertseiten ihre Reichweitengewinne im April nochmals ausbauen. Eine besonders markante Entwicklung weisen die Kurvenzüge von Chip online und Computerbild.de auf (Grafik unten). Arbeit im Home Office und Unterricht via Homeschooling prägten vielfach den Alltag, sodass Ratschläge zur digitalen Vernetzung mehr denn [...]

IVW-Quartalsbilanz: Einzelnen Printsegmenten half die “neue Häuslichkeit” nach dem Shutdown

2020-08-19T10:45:35+02:00 April 23rd, 2020|Updates|

Die Beschäftigung mit sich selbst, mit der eigenen Kernfamilie und, sofern vorhanden, mit dem Garten stand im März für viele Bundesbürger auf der Agenda. Amtliche Kontaktsperren und private Initiativen wie #Wirbleibenzuhause gaben dafür die Impulse. In der IVW-Auflagenstatistik hat die erzwungene "neue Häuslichkeit", obwohl sie nicht das ganze Quartal prägte, durchaus ein paar Spuren hinterlassen. [...]

Nielsen-Werbeumsatz: Monats- und Quartalsbilanz bleiben noch weitgehend frei von Coronaschäden

2020-06-22T16:36:14+02:00 April 20th, 2020|Updates|

So unterschiedliche Titel wie Spiegel, Auto Bild, Freundin und Hörzu erfreuen sich im März zweistelliger prozentualer Zuwächse bei den Bruttoanzeigenerlösen. Verlierer gibt es zwar auch, das Bild ist gemischt. Doch von dem vielfach befürchteten tiefen Corona-Einbruch der Anzeigenerlöse sind Publikumszeitschriften, Wochenzeitungen und TV-Supplements verschont geblieben. Vorsichtshalber muss man sagen: noch verschont geblieben. Womöglich hat ein [...]

Spektakuläres Allzeithoch: PZ-Verlage steigern Visits im März um 51 Prozent gegen Vorjahr

2020-04-17T11:46:00+02:00 April 15th, 2020|Updates|

Obwohl Kontaktbeschränkungen die Arbeit erschweren, können viele Redaktionen in der Coronakrise ihre Qualität ausspielen und zusätzliches Vertrauen aufbauen. Das belegt der explosionsartige Anstieg der Besuche bei Websites und Apps. Die von PZ-Verlagen vermarkteten Angebote erzielten im März 3,85 Milliarden Visits. Das waren 1,29 Milliarden oder 51 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Der Anteil der [...]