BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Melden Sie sich jetzt beim PZ-Online Newsletter an, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Früher war alles schlechter: Es drohten “Anzeigenhäufungen”

2018-01-15T09:52:20+00:00 März 9th, 2017|Insights|

In grauer Vorzeit – genauer: in den 1970 und 1980er Jahren – kursierte in der Werbe- und Medienbranche ein dunkles, ein unheimliches Wort, das viele Verlagsmenschen schaudern ließ: „Anzeigenfriedhof“. So pflegten Agenturplaner und Inserenten eine Zeitschrift zu bezeichnen, die aus ihrer Sicht zu viele Anzeigen enthielt. So viele, dass womöglich die Werbewirkung des einzelnen Inserats [...]

Media-Analyse: Verblassen die alten Rollenbilder?

2018-01-16T08:21:43+00:00 Februar 2nd, 2017|Insights|

Der Abschied von traditionellen Rollenklischees ist ein weithin akzeptiertes gesellschaftliches Ziel, ebenso wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für beide Geschlechter. In der Gleichstellungs- und Familienpolitik der Bundesregierung spielen diese Ziele seit langem eine wichtige Rolle. Tatsächlich hat sich vieles verändert: Frauen sind besser ausgebildet denn je, ihre Erwerbsbeteiligung  ist gestiegen, Möglichkeiten der Kinderbetreuung [...]

Im Nutzwertjournalismus zeigen die Visits ganz unterschiedliche Saisonfiguren

2018-01-16T09:20:55+00:00 Januar 19th, 2017|Insights|

Während die Visit-Zahlen im Nachrichtenjournalismus in starkem Maße ereignisgetrieben sind, weisen sie im Nutzwertjournalismus mehr oder weniger stark ausgeprägte saisonale Muster auf. Dabei hängt die  Saisonfigur primär vom Themenfeld ab. Drei Sites mit sehr unterschiedlichen Saisonfiguren zeigt die Grafik unten. Für Chefkoch.de, Wetter.com und Fit for Fun wird die auf den jeweiligen Mittelwert des Jahres [...]

Jahresbilanz 2016: Besuche der Nachrichtensites waren in starkem Maße ereignisgetrieben

2018-01-16T09:30:34+00:00 Januar 12th, 2017|Insights|

Nach aktuellen Befragungsdaten von Allensbach und TNS Infratest informiert sich bisher weniger als ein Drittel der Bevölkerung regelmäßig im Internet über das Tagesgeschehen. Dieser Befund ist mit den IVW-Daten über die Visits führender Nachrichtenseiten kompatibel. Demnach sind die Zugriffe in starkem Maße ereignisgetrieben. Wobei im Jahr 2016 leider die unerfreulichen Ereignisse überwogen. Die Grafik unten [...]

Nachrichtennutzung über Social Media: Internationale Vergleiche

2018-01-16T09:46:27+00:00 Dezember 22nd, 2016|Insights, Topthema|

„Wenn eine Nachricht wirklich wichtig ist, wird sie mich finden.“ Dieser Ausspruch eines "digital native" - er soll aus einer Gruppendiskussion von US-Trendforschern stammen - wurde im März 2008 in der New York Times zitiert. Seither wurde er millionenfach in Reden und Artikeln, in Posts und Tweets weiterverbreitet – als Menetekel für den professionellen Journalismus, [...]

Print oder digital – wo erzielt eine Medienmarke mehr Reichweite?

2017-09-28T19:42:39+00:00 Dezember 8th, 2016|Insights|

Äpfel und Birnen kann man nicht vergleichen? Klar kann man das. Zum Beispiel hinsichtlich des Fruchtzuckergehalts, des Vitaminreichtums und des Preises. Unsinnig wäre es allerdings, den Preis von drei Kilo Äpfeln mit dem von einem Kilo Birnen zu vergleichen. Kurz und gut, der Volksmund plädiert mit seinem Obstsorten-Ausspruch nicht gegen Vergleiche schlechthin, wohl aber gegen [...]

Mobil oder stationär? Das hängt von Inhalten und Zielgruppen ab

2017-09-28T19:38:14+00:00 Dezember 1st, 2016|Insights|

Demnächst jährt sich zum zehnten Mal die Einführung des iPhones. Mit der Neuerfindung des Mobiltelefons hat Apple nicht zuletzt den digitalen Journalismus revolutioniert, auch wenn längst Android-Geräte den Markt dominieren. Nach einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom lesen 43 Prozent der Internetnutzer auf Smartphones Online-Nachrichten zu Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Bei manchen [...]

Was wissen wir über die Besuchsfrequenz bei Nachrichtenseiten?

2018-01-16T09:56:03+00:00 November 17th, 2016|Insights|

Die Besuchsfrequenz lässt sich ermitteln, indem man die von der IVW ausgewiesenen Visits im Inland in Beziehung setzt zu den von den digital facts der AGOF erhobenen Unique Usern. Man erhält dann für einen bestimmten Monat die durchschnittliche Zahl der Besuche pro Nutzer. Die Inlands-Visits zu verwenden, ist sinnvoll, weil die Grundgesamtheit der digital facts [...]

Chart der Woche: Führen hohe Copypreise zu vielen Mitlesern?

2018-01-16T11:50:32+00:00 November 9th, 2016|Insights|

Copypreise und LpE-Werte  sind positiv korreliert, wie die Grafik zeigt. Das bedeutet: Je höher der Copypreis einer Zeitschrift, desto mehr Leser sammelt – unter sonst gleichen Umständen – das einzelne Exemplar dieser Zeitschrift ein. Das ist ja auch einfach zu erklären: Je höher die Geldausgabe war, desto geringer fällt – wiederum: unter sonst gleichen Umständen [...]

Zielgruppe der Woche: Bücherfreunde

2018-01-17T11:37:43+00:00 Oktober 18th, 2016|Insights|

Heute Abend wird die Frankfurter Buchmesse eröffnet – diesmal mit flämischen und niederländischen Schriftstellern als Ehrengästen. Mit über 7.000 Ausstellern und 4.000 Veranstaltungen bis zum Sonntag ist es die größte Bücherschau der Welt. Zeitungen haben ihre Literaturbeilagen veröffentlicht, Kulturredakteure der Magazine ihre Lesetipps für lange Winterabende abgegeben. Fragt sich nur noch, wer die vielen Neuerscheinungen [...]