BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Melden Sie sich jetzt beim PZ-Online Newsletter an, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

2. Quartal: Manche Klassiker “härten” die Auflage, manche steigern sie

2017-10-06T17:22:37+00:00 Juli 21st, 2017|Updates|

Die bei PZ Online gelisteten Zeitschriften verkauften im 2. Quartal 123 Millionen Exemplare. In dieser Summe sind allerdings auch Supplements als Verkäufe an die jeweiligen Trägerobjekte enthalten sowie Mitglieder- und Kundenzeitschriften. Die dreißig auflagenstärksten frei verkäuflichen Titel (Tabelle unten) verkauften zusammen 19,5 Millionen Exemplare. Davon entfielen 61 Prozent auf den Einzelverkauf, 30 Prozent auf das [...]

Manche Zeitschrift informiert mehr, manche dient mehr der Unterhaltung

2017-09-28T12:29:53+00:00 Juni 19th, 2017|Insights|

Das Netzwerk Recherche verleiht alljährlich die „Verschlossene Auster“, um restriktive Informationspolitik an den Pranger zu stellen. Nachdem in der Vergangenheit u.a. Heckler & Koch, der ADAC, die FIFA und Wladimir Putin an der Reihe waren trifft es in diesem Jahr die "Regenbogenpresse" als vermeintlich „böses“ Zeitschriftensegment. Stellvertretend für alle wöchentlichen Frauenzeitschriften nennt das Netzwerk: die [...]

Werbeumsatz: Stern führt im Jahresverlauf, Zeitschriftenklassiker Hörzu legt um 15 Prozent zu

2017-09-29T16:12:34+00:00 Juni 16th, 2017|Updates|

Klar, die Nielsen-Statistik, weist nicht Netto- sondern Bruttoumsatz aus. Aber immerhin: Wer hätte gedacht, dass ein Programmklassiker inmitten der turbulenten Marktumbrüche noch einmal solche Zuwachsraten erwirtschaften könnte? Die Spitzenposition behauptet mit dem Stern ein anderer Zeitschriftenklassiker, im Monat Mai ebenso wie in der kumulierten Betrachtung. Der Reihe nach: Die in der Datenbank von PZ Online [...]

Bruttowerbeumsatz: Brigitte liegt im März vorn, rtv West im 1. Quartal.

2017-09-28T14:21:25+00:00 April 19th, 2017|Updates|

Die bei PZ Online gelisteten Zeitschriften, Wochenzeitungen und Supplements veröffentlichten im März 10.754 Anzeigen- und Beihefterseiten und erzielten damit einen Bruttoumsatz von 247,5 Millionen Euro. Gegenüber dem Vorjahr ging der Umsatz um 8,0 Millionen Euro oder 3,1 Prozent zurück. Das Anzeigenvolumen sank um 335 Seiten, entsprechend 3,0 Prozent. Das Ranking der zwanzig umsatzstärksten Titel wird [...]

Früher war alles schlechter: Es drohten “Anzeigenhäufungen”

2017-09-28T15:52:05+00:00 März 9th, 2017|Insights|

In grauer Vorzeit – genauer: in den 1970 und 1980er Jahren – kursierte in der Werbe- und Medienbranche ein dunkles, ein unheimliches Wort, das viele Verlagsmenschen schaudern ließ: „Anzeigenfriedhof“. So pflegten Agenturplaner und Inserenten eine Zeitschrift zu bezeichnen, die aus ihrer Sicht zu viele Anzeigen enthielt. So viele, dass womöglich die Werbewirkung des einzelnen Inserats [...]

Nielsen-Daten: Programmsupplements starten stark ins neue Jahr

2017-09-28T16:31:16+00:00 Februar 20th, 2017|Updates|

Die bei PZ Online gelisteten Zeitschriften, Wochenzeitungen und Supplements veröffentlichten im Januar 11.116 Anzeigen- und Beihefterseiten. Sie erzielten damit einen Bruttoumsatz von 247,1 Millionen Euro. Das Volumen ging gegenüber dem Januar 2016 um 349 Seiten oder 3,0 Prozent zurück, der Umsatz schrumpfte leicht um 1,8 Millionen Euro oder 0,7 Prozent. Auf die Top Twenty (Grafik [...]

Media-Analyse: Verblassen die alten Rollenbilder?

2017-09-28T17:11:23+00:00 Februar 2nd, 2017|Insights|

Der Abschied von traditionellen Rollenklischees ist ein weithin akzeptiertes gesellschaftliches Ziel, ebenso wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für beide Geschlechter. In der Gleichstellungs- und Familienpolitik der Bundesregierung spielen diese Ziele seit langem eine wichtige Rolle. Tatsächlich hat sich vieles verändert: Frauen sind besser ausgebildet denn je, ihre Erwerbsbeteiligung  ist gestiegen, Möglichkeiten der Kinderbetreuung [...]

Die neue Media-Analyse 2017-I steht zur Auswertung bereit

2017-09-29T15:18:39+00:00 Januar 25th, 2017|Updates|

Die Pressemedientranche der neuen Media-Analyse zeigt für die Zeitschriften und Wochenzeitungen insgesamt erfreuliche Ergebnisse. Viele Titel weisen eine stabile oder sogar steigende Reichweite auf. Die Frage, wie dies angesichts der oft rückläufigen Auflagen sein kann, dürfte manche Marktteilnehmer beschäftigen. Eine Erklärungsmöglichkeit gibt es - nicht für den Einzelfall -, wohl aber für die generelle Tendenz [...]

Werbestatistik: Daten für Oktober 2016 liegen vor

2017-10-13T17:14:58+00:00 November 16th, 2016|Updates|

Im Oktober veröffentlichten die in PZ online erfassten Zeitschriften zusammen 12.713 Anzeigenseiten (inklusive Beihefter) und erlösten 296,8 Millionen Euro brutto. Das geht aus der Nielsen-Werbestatistik hervor. Gegenüber dem Oktober 2015 stieg das Anzeigenvolumen um acht Prozent, während der Bruttoumsatz um rund zwei Prozent zurückging. Die Oktoberdaten und die kumulierten Jahreswerte der einzelnen Titel stehen ab [...]

Blick nach Amerika. Die größten Zeitschriftenmarken

2017-10-06T15:22:54+00:00 November 2nd, 2016|Markt-News|

Bei Editorial Media haben die US-Amerikaner jeden Tag die Wahl. Pragmatisch wie sie sind, bereiten sie die Ergebnisse rasch auf und können so die Frage nach den reichweitenstärksten Zeitschriftenmarken monatsaktuell beantworten. Der Verlegerverband MPA veröffentlicht seit zwei Jahren eine Reichweitenstatistik (Brand Audience Report) unter dem Label Magazine Media 360°. Es handelt sich um die Addition [...]