BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Melden Sie sich jetzt beim PZ-Online Newsletter an, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Wie steht es um Diversität in der Verlagsbranche?

2017-09-28T12:29:52+00:00 September 13th, 2017|Insights|

Diversität wird unter vielen Aspekten diskutiert. Die betriebswirtschaftliche Literatur  sieht in der Vielfalt einen Wettbewerbsvorteil. Ein Unternehmen, so heißt es, könne sich wechselnden Marktbedingungen besser anpassen, wenn die Belegschaft sich nach Merkmalen wie z.B. Alter, Geschlecht und ethnische Herkunft mische. Für die Hochschulen gibt es sogar einen Diversity Audit „Vielfalt gestalten“, den der Stifterverband für [...]

US-Zeitschriftenverleger veröffentlichen ihr neues Factbook

2017-09-29T15:58:57+00:00 Juli 27th, 2017|Markt-News|

Die US-amerikanischen Magazinverleger haben ihr Magazine Media Factbook 2017/18 veröffentlicht. Es bietet auf hundert Seiten Informationen über Medialeistungen und Zielgruppen, Social-Media-Strategien und Werbewirkungseffekte. So veröffentlicht der Verlegerverband bereits im dritten Jahr seine pragmatisch konstruierte Reichweitenstatistik unter dem Label Magazine Media 360°. Reichweiten für die Kanäle Print/digitale Replika, stationäres Web, mobiles Web und Video werden dabei [...]

Media-Analyse: Gewinne kleinerer Spezialtitel weisen auf eine Ausdifferenzierung der Medienlandschaft hin

2017-09-28T12:29:53+00:00 Juli 26th, 2017|Updates|

In der heute veröffentlichten Media-Analyse (ma 2017 Pressemedien II) weist die Mehrheit der Magazine eine stabile oder sogar steigende Prozentreichweite auf. Allerdings gibt es per Saldo mehr Verlierer als Gewinner. Von 148 bei PZ Online gelisteten Zeitschriften und Wochenzeitungen verlieren 65 an Prozentreichweite gegenüber der Vorstudie, 32 Titel gewinnen hinzu, 49 Titel haben eine konstante [...]

Manche Zeitschrift informiert mehr, manche dient mehr der Unterhaltung

2017-09-28T12:29:53+00:00 Juni 19th, 2017|Insights|

Das Netzwerk Recherche verleiht alljährlich die „Verschlossene Auster“, um restriktive Informationspolitik an den Pranger zu stellen. Nachdem in der Vergangenheit u.a. Heckler & Koch, der ADAC, die FIFA und Wladimir Putin an der Reihe waren trifft es in diesem Jahr die "Regenbogenpresse" als vermeintlich „böses“ Zeitschriftensegment. Stellvertretend für alle wöchentlichen Frauenzeitschriften nennt das Netzwerk: die [...]

Zielgruppe der Woche: Bücherfreunde

2017-09-28T18:48:22+00:00 Oktober 18th, 2016|Insights|

Heute Abend wird die Frankfurter Buchmesse eröffnet – diesmal mit flämischen und niederländischen Schriftstellern als Ehrengästen. Mit über 7.000 Ausstellern und 4.000 Veranstaltungen bis zum Sonntag ist es die größte Bücherschau der Welt. Zeitungen haben ihre Literaturbeilagen veröffentlicht, Kulturredakteure der Magazine ihre Lesetipps für lange Winterabende abgegeben. Fragt sich nur noch, wer die vielen Neuerscheinungen [...]