BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Melden Sie sich jetzt beim PZ-Online Newsletter an, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Vor der Bundestagswahl: Gegen Fake News setzen die Wähler auf seriösen Journalismus

2017-09-28T12:29:53+00:00 August 14th, 2017|Markt-News|

"Die Bürger und die Medien müssen in diesem Wahlkampf besonders sensibel auf Nachrichten reagieren. Sie müssen wissen, dass es Versuche gibt, sie zu manipulieren.“ So warnte schon vor einigen Monaten Dieter Sarreither, der Chef des Statistischen Bundesamtes, der qua Amt zugleich als Bundeswahlleiter fungiert. Sarreither reagierte damit auf den US-Wahlkampf, in dem der Begriff „Fake [...]

IVW-Visits im Juli: Verlagsportfolios gewinnen gegen Vorjahr fünf Prozent hinzu

2017-09-29T16:10:33+00:00 August 9th, 2017|Updates|

Die IVW-Daten über Visits im Juli 2017 stehen ab sofort bei PZ Online zur Auswertung bereit. Insgesamt 98 Angebote aus den Vermarktungsportfolios der Verlage verbuchen 2,23 Milliarden Visits. Das ist eine Steigerung um 43 Millionen oder 2,0 Prozent gegenüber dem Vormonat, der allerdings auch einen Tag kürzer war. Im Vergleich zum Juli 2016 nehmen die [...]

US-Zeitschriftenverleger veröffentlichen ihr neues Factbook

2017-09-29T15:58:57+00:00 Juli 27th, 2017|Markt-News|

Die US-amerikanischen Magazinverleger haben ihr Magazine Media Factbook 2017/18 veröffentlicht. Es bietet auf hundert Seiten Informationen über Medialeistungen und Zielgruppen, Social-Media-Strategien und Werbewirkungseffekte. So veröffentlicht der Verlegerverband bereits im dritten Jahr seine pragmatisch konstruierte Reichweitenstatistik unter dem Label Magazine Media 360°. Reichweiten für die Kanäle Print/digitale Replika, stationäres Web, mobiles Web und Video werden dabei [...]

Media-Analyse: Gewinne kleinerer Spezialtitel weisen auf eine Ausdifferenzierung der Medienlandschaft hin

2017-09-28T12:29:53+00:00 Juli 26th, 2017|Updates|

In der heute veröffentlichten Media-Analyse (ma 2017 Pressemedien II) weist die Mehrheit der Magazine eine stabile oder sogar steigende Prozentreichweite auf. Allerdings gibt es per Saldo mehr Verlierer als Gewinner. Von 148 bei PZ Online gelisteten Zeitschriften und Wochenzeitungen verlieren 65 an Prozentreichweite gegenüber der Vorstudie, 32 Titel gewinnen hinzu, 49 Titel haben eine konstante [...]

2. Quartal: Manche Klassiker “härten” die Auflage, manche steigern sie

2017-10-06T17:22:37+00:00 Juli 21st, 2017|Updates|

Die bei PZ Online gelisteten Zeitschriften verkauften im 2. Quartal 123 Millionen Exemplare. In dieser Summe sind allerdings auch Supplements als Verkäufe an die jeweiligen Trägerobjekte enthalten sowie Mitglieder- und Kundenzeitschriften. Die dreißig auflagenstärksten frei verkäuflichen Titel (Tabelle unten) verkauften zusammen 19,5 Millionen Exemplare. Davon entfielen 61 Prozent auf den Einzelverkauf, 30 Prozent auf das [...]

Werbeumsatz: Stern liegt in der Halbjahresbilanz vor rtv, Spiegel und Focus

2017-10-06T17:23:23+00:00 Juli 15th, 2017|Updates|

Die bei PZ Online gelisteten Zeitschriften, Wochenzeitungen und Supplements veröffentlichten im Juni 9.736 Anzeigen- und Beihefterseiten. Sie erzielten damit einen Bruttoumsatz von 223 Millionen Euro. Gegenüber dem Juni 2016 ging das Volumen um 3,3 Prozent und der Umsatz um 1,4 Prozent zurück. Das sind sehr moderate Einbußen, wenn man bedenkt. dass die Fußball-EM im Vorjahr [...]

Visits im Juni: Wetter.com und Transfermarkt.de legen saisonbedingt stark zu

2017-09-28T12:29:53+00:00 Juli 11th, 2017|Updates|

Die IVW-Daten über Visits im Juni 2017 stehen bei PZ Online zur Auswertung bereit. Insgesamt 99 Angebote aus den Vermarktungsportfolios der Verlage verbuchen 2,18 Milliarden Visits. Das ist eine Steigerung um 29 Millionen oder 1,3 Prozent gegenüber dem Vormonat - und das, obwohl der Juni einen Tag weniger als der Mai hat. Im Vergleich zum [...]

Manche Zeitschrift informiert mehr, manche dient mehr der Unterhaltung

2017-09-28T12:29:53+00:00 Juni 19th, 2017|Insights|

Das Netzwerk Recherche verleiht alljährlich die „Verschlossene Auster“, um restriktive Informationspolitik an den Pranger zu stellen. Nachdem in der Vergangenheit u.a. Heckler & Koch, der ADAC, die FIFA und Wladimir Putin an der Reihe waren trifft es in diesem Jahr die "Regenbogenpresse" als vermeintlich „böses“ Zeitschriftensegment. Stellvertretend für alle wöchentlichen Frauenzeitschriften nennt das Netzwerk: die [...]

Werbeumsatz: Stern führt im Jahresverlauf, Zeitschriftenklassiker Hörzu legt um 15 Prozent zu

2017-09-29T16:12:34+00:00 Juni 16th, 2017|Updates|

Klar, die Nielsen-Statistik, weist nicht Netto- sondern Bruttoumsatz aus. Aber immerhin: Wer hätte gedacht, dass ein Programmklassiker inmitten der turbulenten Marktumbrüche noch einmal solche Zuwachsraten erwirtschaften könnte? Die Spitzenposition behauptet mit dem Stern ein anderer Zeitschriftenklassiker, im Monat Mai ebenso wie in der kumulierten Betrachtung. Der Reihe nach: Die in der Datenbank von PZ Online [...]

AGOF-Reichweiten im März: Die Welt vor Spiegel online, FAZ.NET vor Süddeutsche.de

2017-09-29T16:03:15+00:00 Juni 15th, 2017|Updates|

Die Digitalangebote im Vermarktungsportfolio der PZ-Verlage erzielen im März 2017 eine Bruttoreichweite von 362 Millionen. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 27 Millionen oder gut acht Prozent mehr. Im Vergleich zum Vormonat Februar – der allerdings drei Tage kürzer war – beträgt das Plus rund sieben Millionen oder gut zwei Prozent. Die neuen Reichweitendaten können [...]